Güstrower Werkstätten GmbH:  2013

2013

Neueröffnung des Bistros im Derzschen Hof

Am 15. November 2013 war es nun soweit. Das Bistro im Derzschen Hof öffnete seine Pforten.

In diesem geschichtsträchtigen Haus kann nun Jedermann verweilen, Frühstück, Mittag, einen Snack oder Kaffee genießen. Viele Gäste kamen an diesem Tag und waren neugierig auf das neue Bistro.

Das Team im Bistro besteht aus Mitarbeitern mit Handicap. Der gastronomische Leiter Herr Vollack hat sich für die Speisekarte einiges einfallen lassen. So kann man unter anderem sein Gericht selbst zusammenstellen und nach herzenslust mit Gelees, Kräutern, verschiedenen Ölen und Essigsorten verfeinern.

Das Bistro hat von Montag bis Freitag von 8.00 - 17.00 Uhr geöffnet.

Bio-Landpartie - auch auf dem Bio-Hof in Werle

Auch in diesem Jahr nahmen wir mit unserem Bio-Hof in Werle an der Bio-Landpartie teil.

Bei schönem Wetter fanden ca. 150 Leute den Weg zu uns und informierten sich über den Garten- und Ackeranbau, unsere Schweine und Hühner.

Kinder kamen bei Strohballen stapeln und Getreidesorten ertasten auf ihre Kosten.

Es war ein rundum gelungener Tag!

20 Jahre Güstrower Werkstätten GmbH - "Gemeinsam Gewachsen"

Mit einem großen Fest startete die Güstrower Werkstätten GmbH in Teterow die Aktionswoche zu ihrem 20jährigen Jubiläum.

Rund 1000 Gäste tummelten sich am Montag bei herrlichem Wetter auf dem Platz des Bischof Theissing Hauses und dem Gelände der Werkstatt "Koppelberg". Begonnen haben wir diesen Tag mit einer Andacht durch den Landespastor Martin Scriba. Zusammen mit Fritz Müller, der das Lied vom Regenbogen komponierte, sangen alle Gäste mit. Die Band "Seeside" sorgte den ganzen Tag über für viel Stimmung und gute Laune. Mit vielen guten Wünschen ließen unsere Mitarbeiter am Ende des Festes 20 Luftballons in die Luft steigen und läuteten somit die Aktionstage ein.

Mit diesen Tagen wollen wir all unseren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, sich andere Arbeitsbereiche einmal genau anzusehen und bei verschiedenen Aktivitäten, wie Fisch räuchern in der Wohnanlage, Erlebe den Bauernhof in Werle, Kreativ-Aktiv-Tage in der Werkstatt "Glasewitzer Burg", Fußballturnier in der Werkstatt "Koppelberg", Trödelmarkt in der Möbelbörse, Ein Sommertag in der Tagesstätte III, Malen-Basteln-Spielen in der Kindertagesstätte "An der Buche", Kulturtage in der Anne-Frank-Schule und die Besichtigung des Derz´schen Hauses, mit anderen Mitabeitern ins Gespräch zu kommen.

Spaß, Sport und gutes Wetter beim diesjährigen Drachenbootrennen

Spaß und Sport standen beim Drachenbootrennen am heißen 27. Juli 2013 in Güstrow im Vordergrund. 16 Teams stellten sich dem Rennen. Auch unsere "Blei"enten waren wieder dabei. Eine 200m Strecke galt es mit voller Kraft zu überwinden. Trotz der sehr starken Konkurrenz gewannen wir klar im ersten Lauf gegen die "Badenixen" und standen somit im Viertelfinale. Beim Einzug ins Halbfinale wurde es sehr schwer und wir verloren knapp das Rennen.

Letztendlich wurden wir mit dem 7. Platz belohnt und alle hatten großen Spaß! Wir werden im nächsten Jahr auf alle Fälle wieder dabei sein.

Viel Bewegung beim Landesausscheid im Niklotstadion

Bei herrlichem Wetter fand am 6.6.13 im Niklotstadion in Güstrow der Landesausscheid der Schulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung statt.

Wo man hin blickte, wurde gelaufen, geworfen, gestoßen und gesprungen. Alle Sportler gaben an diesem Tag Bestleistungen und kamen dabei ganz schön ins Schwitzen.

Ein großer Dank gilt allen Organisatoren der Anne-Frank-Schule, den vielen fleißigen Helfern aus Vereinen und anderen Schulen und dem Famila-Markt Teterow, der uns die Getränke zur Verfügung stellte.

 

Güstrow Schau 2013

Auch in diesem Jahr waren die Güstrower Werkstätten GmbH auf der diesjährigen Güstrow Schau präsent.

Am 2. und 3. März 2013 waren wir bereits zum 5. Mal mit einem Stand vertreten.
Interessierte Besucher wurden von uns über Arbeiten und Dienstleistungen in unseren Einrichtungen informiert. Im Mittelpunkt stand diesmal unser Bio-Hof in Werle und unsere Güstrower Holzbrennstoffe.