Güstrower Werkstätten GmbH:  Aktuelles

Online-Shop

In unserem Online-Shop bei DaWanda finden Sie Eigenprodukte der Güstrower Werkstätten GmbH unter der Wortmarke DERZSCHER HOFSTAAT.

Schauen Sie einfach mal rein.

DaWanda-Link

25 Jahre Güstrower Werkstätten GmbH

Die Güstrower Werkstätten GmbH bietet nun bereits seit 25 Jahren eine Vielfalt an Leistungen für Menschen mit und ohne Behinderung an. Gegründet wurde die Gesellschaft am 27.09.1992. Damals schlossen sich das Diakonische Werk der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs e.V. sowie die Landkreise Güstrow und Teterow zu einer gemeinnützigen GmbH zusammen.

Es begann alles am 1.1.1993 mit 66 Mitarbeitenden, welche damals die Betreuung und Beschäftigung von 298 Menschen mit Behinderung sicherstellten. Der Schwerpunkt der Arbeit lag zu diesem Zeitpunkt auf den Bereichen Werkstatt und Wohnen. Seitdem sind die Angebote unserer Einrichtungen und Dienste, orientiert am Bedarf der Menschen in unserer Region, ständig ausgebaut und erweitert worden.

So kamen die integrative Kita, die Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, das Ambulant Begleitete Wohnen, die Fördergruppen und tagesstrukturierende Angebote für Menschen mit psychischer Erkrankung hinzu.

Im zeitlichen Verlauf haben gesellschaftliche und politische Entwicklungen dazu beigetragen, dass die Autonomie der Menschen mit Behinderung deutlich gestärkt wurde. Die mit der Umsetzung dieser Zielstellung verbundenen Forderungen finden heute selbstverständlich Berücksichtigung im Alltag.

Die uns anvertrauten Menschen erhalten personenzentrierte Hilfen, welche dialogorientiert und am Bedarf jedes Einzelnen ausgerichtet abgestimmt werden. Jeder erhält so viel Unterstützung wie notwendig, ohne ihn dabei zu bevormunden. Alle Angebote unserer Einrichtungen und Dienste stellen den Menschen mit seiner Persönlichkeit in den Mittelpunkt.

Im Landkreis Rostock werden heute durch die Güstrower Werkstätten GmbH bis zu 900 Menschen mit und ohne Behinderungen beschäftigt, gefördert, beruflich qualifiziert und begleitet.

Unterstützung erfahren wir dabei auch durch das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. und den Landkreis Rostock, welche als Gesellschafter über all die Jahre in einem guten Miteinander eine stabile und verlässliche Basis für die Bewältigung der Aufgaben von gestern, heute und morgen sichergestellt haben und auch weiterhin gewährleisten.

Viele Menschen setzen sich heute wie auch in all den Jahren davor dafür ein, dass die Güstrower Werkstätten GmbH ihre Aufgaben erfüllen kann. In unterschiedlichen Funktionen und Arbeitsbereichen engagieren sich gut qualifizierte Fachkräfte, Gremienmitglieder bringen in Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung ihre Expertise ein. Sie alle gewährleisten, dass Menschen lernen können, gut betreut werden, sich wohl fühlen, selbständiger und selbstbewusster werden.

Dankbar und stolz können wir alle auf das in 25 Jahren gemeinsam Geschaffene schauen und zuversichtlich die neuen Herausforderungen annehmen.

Anlass genug um miteinander zu feiern. Mehrere Termine sind es gewesen, welche Ende Juni bei bestem Sommerwetter stattfinden konnten. Das Sommerfestival mit phantasievoll vorbereiteten Angeboten, gutem Essen und einer super Band, die uns einen frischen und frechen Mix aus gelungenen Coverversionen bekannter Hits aus den letzten Jahrzehnten und den aktuellen Charts darbot, war ein voller Erfolg. Ein Festakt mit unseren Gremien und Geschäftskunden auf dem Elisabeth-Hof in Werle, der uns in guter Erinnerung bleiben wird und ein schönes Mitarbeiterfest bildeten den Abschluss einer  gelungenen Festwoche.