Güstrower Werkstätten GmbH:  Vorschulische Bildung

Vorschulische Bildung

Die Zeit in der Kindertagesstätte der Güstrower Werkstätten GmbH bis zum Schulbeginn ist Bildungszeit.

Unsere Jüngsten brauchen nicht nur Betreuung, sondern auch Bildung. Deshalb arbeiten wir nach § 1 Abs. 3 KiföG M-V der Bildungskonzeption, um die Kinder individuell zu fördern.

Die theoretischen und praktische Rahmenüberlegungen zur frühpädagogischen Bildung, die Betrachtung zur Trias von Betreuung, Bildung und Erziehung und die Beachtung der gesellschaftlichen Wandlungen bilden die Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung der Bildungs- und Erziehungsbereiche.

Zentrales Ziel ist, dass alle Kinder bis zum Schulbeginn die bestmöglichen Voraussetzungen erwerben, um den Übergang in die Schule erfolgreich zu meistern.