Güstrower Werkstätten GmbH:  Berufliche Bildung

Berufliche Bildung

Berufliche Bildung ist ein zentraler Bestandteil im Berufsbildungs- und Arbeitsbereich in unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

Nach unserem Verständnis wird berufliche Bildung ganzheitlich gesehen und soll für alle Lebensbereiche nutzbar gemacht werden.

Berufliche Bildung ist lebenslanges Lernen für ein selbstbestimmtes Leben.

Berufliche Bildung erfolgt sowohl im Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich, als auch im Arbeitsbereich unserer Einrichtungen.

Die gesetzlichen Grundlagen für den Bildungsauftrag in einer Werkstatt für behinderte Menschen sind im Sozialgesetzbuch IX und in der Werkstättenverordnung (WVO) festgeschrieben.